Record Video mit Drone: 11 Tipps zu erreichen große

Record Video mit Drone und dass wir ein Kunstwerk haben, ist heute nicht etwas schwer zu erreichen mit der Technologie, die diese UAV haben.

Drohnen können verwendet werden, um unglaubliche Videos zu nehmen.

Durch die folgenden 11 Tipps auf dieser Liste, können Sie lernen, wie man große Videos mit einer Drohne aufzeichnen.

Record Video mit Drone: 11 Tipps zu erreichen große

Record Video mit Drone: 11 Tipps zu erreichen große

Record Video mit Drone: 11 Tipps für unglaubliche Aufnahmen

1. Achten Sie genau auf das Wetter für die Aufnahme von Video mit Drone:
Fliegen Sie nie eine Drohne, wenn es windig ist, wenn Sie Filmen möchten. Während Sie leicht sehen können, wenn die Bedingungen auf der Außenseite windig zu dieser Zeit sind, können die Winde ohne Warnung steigen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Drohne zu stürzen oder abzulenken aus dem Kurs. Hier sind einige Websites, auf denen Sie die Wettervorhersage, bevor Sie Ihre Drohne zum Film überprüfen können:

NOAA.gov
AccuWeather.com

2. Achten Sie auf die Beleuchtung, um Video mit Drohne aufnehmen:
Viele Kameradrohnen können mit einem hohen Kontrastniveau nicht umgehen.
Daher sollten Sie vor dem Fotografieren vorsichtig sein, während Sie die Sonne betrachten.
Stellen Sie sicher, dass das Bild vor dem Aufnehmen des Footage nicht verschwommen erscheint.

3. Lesen Sie die Vorschriften für Drohnen Flüge in Ihrer Nähe vor dem Start:
Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie nie fliegen Ihre Drohne in einem begrenzten Luftraum oder in einem Bereich, wo Sie den Flugverkehr unterbrechen können.
Wenn Sie die von der FAA festgelegten Bestimmungen nicht beherzigen, können Sie mit Geldbußen oder sogar schwerwiegenden Folgen rechnen.

4. Nie nur ein Video aufzeichnen:
Während ein Video, das Sie nehmen könnte schief gehen, ist das Risiko einer Reihe von Aufnahmen schief gehen viel niedriger. Es ist wichtig, eine beträchtliche Anzahl von Versionen des Filmmaterials zu Rollen. Nachdem Sie alle Videos erhalten haben, können Sie wählen, welches das beste ist!

Selbst-Drohne

Mit Funktionen wie der selfie können Sie einige wirklich coole Video-Effekte

5. Erlauben Sie den Zuschauern ihrer Film Erfahrung Bewegung:
Da Drohnen mit einer beträchtlichen Geschwindigkeit fliegen können, kann ein Filmbetrachter die Aufregung einer Chase-Szene oder die Bewegung eines Fahrzeugs erleben. Die während der Bewegung eingefangenen Bilder können fast jedem Film viel hinzufügen. Diese Technik wird in fast allen bekannten Actionfilmen eingesetzt.

6. Inspírate Watching Filme, um Video mit Drohne aufnehmen:
Wenn Sie nach Quellen der Inspiration suchen, möglicherweise können Sie einen Film sehen, den Sie mögen. Es gibt eine gute Chance, dass einige ihrer Lieblings-Szenen wurden mit einem Video-Drohne gefilmt.

7. Investieren Sie in eine hochwertige kameradrohne:
Während fast keine Drohne in der Lage ist, Bilder aus der Luft zu erfassen, werden nicht alle Drohnen gleich geschaffen. Ein UAV mit niedriger Qualität funktioniert möglicherweise nicht sehr gut, und die eingebaute Kamera kann von niedriger Qualität sein.

Kamera-und Kardan Qualität.

Der Mangel an Kardan wird das Video instabil und unbrauchbar machen professionell.
Suchen Sie nach einer 4K-Videokamera und stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Kardan mit der Drohne bekommen. DJI Phantom 3 Professional und DJI Phantom 4 sind Beispiele für unglaubliche Drohnen, die mit einer tollen Kamera und exzellenter Flugzeit kommen.
Einige Drohnen können schießen 360 Grad, wie die kommerzielle Drohne DJI Inspire 1 v. 2. Und die YUNEEC Typhoon H.

Antennen Video Funktionen

Viele der besten Drohnen haben auch eine Menge großartiger Luftaufnahmen und Videografie-Funktionen, wie “Follow Me”, “Orbit” und “Cable Cam”.
Die 3DR ist nur ein gutes Beispiel für eine gute Video-Drohne zur Verfügung zu einem anständigen Preis. Es ist eine GoPro unbemannte Kamera, also brauchst du einen GoPro Hero 2,3 oder 4 dafür.

Aerial Videographie für Anfänger, um Videos mit Drone aufnehmen

Die beste Drohne für Anfänger in der Luft-Videografie könnte die DJI Phantom 3 Standard. Es ist nicht sehr teuer, es hat eine tolle Leistung und eine Flugzeit von etwa 25 Minuten. Seine größte Einschränkung könnte die 2,7 K Videokamera.

Sport-Action zu werfen

Wenn Sie schauen, um zu schießen Surfen, Snowboarden, Radfahren, Skifahren, Kitesurfen oder andere Action-Sport-Videos, benötigen Sie eine Drohne, um Ihnen zu folgen. Folgen Sie den Drohnen, die hinter ihnen folgen können, oder sogar bleiben Sie vor Ihnen und erhalten Sie Aktionsmaterial.

Luftaufnahme mit dem Follow-Me-Modus

Luftaufnahme mit dem Follow-Me-Modus

8. Holen Sie sich einen Kamera-Roboter mit viel Flug Zeit:
Die Flugzeit ist immer wichtig. Investieren Sie in einen Kameraroboter mit einer guten Flugzeit von mindestens 15 Minuten. Die DJI Phantom 4 hat eine 28-minütige Flugzeit, die Ihnen reichlich Gelegenheit und Zeit zu schießen gibt. Bringen Sie immer extra Batterien mit, damit Sie die Drohne schnell mit minimalem Zeitverlust in die Luft heben können.

9. Versuchen Sie nicht, erweiterte Manöver, bis Sie eine Menge Erfahrung mit Drohnen haben:
Während es verlockend sein kann, um zu versuchen, gute Tricks mit ihrer Drohne zu tun, ist es am besten, mit den grundlegenden Manövern fortzufahren, bis Sie mehr Erfahrung haben. Wenn Sie versuchen, Verbote, Tauchgänge oder andere Tricks zu machen, laufen Sie Gefahr, ihre Drohne zu brechen, wenn Sie keine Flugerfahrung haben.

10. Planen Sie das Video und stellen Sie sicher, dass genügend Akkulebensdauer für den Flug vorhanden ist:
Stellen Sie sicher, dass Ihre Drohne vollständig geladen ist, bevor Sie Sie fliegen, und planen Sie Ihre Route sehr gut vor dem Start. Wenn Sie große Schüsse machen, können Sie am Ende verlieren den Überblick über die Zeit. Vergewissern Sie sich, dass der Akku vollständig aufgeladen ist, um sicherzustellen, dass er nicht in der Luft ausläuft. Denken Sie auch daran, eine Ersatzbatterie oder zwei zu bringen, so können Sie mehr Aufnahmen schnell machen.

11. Master suspendiert:
Lernen, auf Ihrer Drohne schweben kann eine Herausforderung sein, aber es ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Drohne Piloten lernen müssen. Üben Sie flattern so viel wie möglich, wenn Sie lernen, eine Drohne zu fliegen sind. Hier sind ein paar grundlegende Tipps, um Ihre Drohne Peek:
-Stellen Sie sicher, dass Sie in ausreichendem Abstand zum Boden sind. Wie die Zeit vergeht, sollte es getan werden, wenn es mehr als vier Meter vom Boden entfernt ist.
-Wenn Sie suspendiert sind, ist es wichtig, den Gashebel an der richtigen Intensität zu halten und sicherzustellen, dass Sie die richtige Balance und Neigung haben.
Verwenden Sie immer eine große Drohne mit einer guten Kamera. Nicht in Versuchung fallen und erhalten eine billige Kopie einer Drohne für die Hälfte des Preises. Die Chancen stehen hoch du wirst es bereuen. Kaufen Sie Qualität und Sie müssen nur einmal kaufen.




SEARCH Here What You Want to Know Drones!




Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.